Top Projekt
 
Eismeerfisch & Edelkrebs aus Quellwasser

Am Fuße des Schneebergmassivs im Rohrbachtal wurden auf einer bereits versumpften (ehem. Grünland) Liegenschaft unterirdisch über 30 eiskalte Quellen zur Produktion von Eismeersaibling gefasst. Das besondere Quellwasser wird auf einer Lände von ca. 1000m in Anlehnung an die Grundsätze von Viktor Schauberger viermal ökologisch genutzt.

>Während das Wasser für heimischen Fisch zu kalt wäre, hat es für Eismeersaibling die optimale Temperatur, Sommer wie Winter. Ein eigener Regenerationsabschnitt von über 800m dient im Winter der nachgelagerten Winter-Aquakultur zur Wasseraufbereitung und den Hobbyfischern zum Eisfischen. Im Sommer bei erhöhter Temperatur wird Edelkrebs gezüchtet, welcher gleichzeitig ein Nützling der Wasserregeneration ist.

Durch diese „ökonomologische Symbiose“ kann ohne Verschlechterung der Güteklasse die doppelte Menge an Eismeersaibling, und Krebs produziert werden.

Dieses Projekt wurde als Partner von Alpenlachs realisiert.

Sehen Sie mehr unter: www.alpenlachs.at/index-32.html


 
 
 

Seeresort MARIAS LAND am Schneeberg

Ein von über 230 Jahren verschwundener See wird wieder aktiviert und rundherum ein Freizeitresort in ursprünglicher Holzbauweise wie vor 100Jahren der „Volksarchitektur“ entsprechend aufgebaut.



Das Konzept wird konsequent ökologisch, aufbauend auf vorhandene Ressourcen (Stein, Lärchenholz, Wasser, wundervolle Landschaft, Ruhe, etc.) in bewährter Weise erweitert und fortgesetzt.



FREE GREEN DEVELOPER beweist hiermit das Ökotourismus wirtschaftlich erfolgreich sein kann, ohne natürliche Ressourcen zu beeinträchtigen.


Kurzfilm

 
FREE GREEN AUSTRIA GIMMEN EFI.-INNOFORCE MARIAS LAND